tips

Für Ihre Feier

1. Die Sitzordnung

Es ist schon manchmal merkwürdig, was mir als DJ immer wieder auffällt. Die älteren Gäste setzen (oder werden gesetzt) sich Grundsätzlich in die Nähe der Tanzfläche oder direkt vor die Lautsprecher. Sie sollten darauf achten, dass die Gäste die am empfindlichsten auf Lautstärke reagieren oder nicht die Partykanonen sind, am weitesten von Tanzfläche oder den Lautsprechern weg sitzen. Ansonsten könnte das die Stimmung an ihrer Feier beträchtlich beeinflussen.

2. Die Beleuchtung

Die Raumhelligkeit bestimmt in hohem Maße die Atmosphäre und Gemütlichkeit im Saal. Bei zu hellem Licht werden Sie niemals Stimmung in die Gesellschaft bekommen. Die Gäste fühlen sich zu sehr beobachtet um ausgelassen zu feiern oder zu tanzen. Deshalb sollte zu einem gewissen Zeitpunkt, z.B. der Eröffnungstanz oder nach Absprache das Licht im Saal gedimmt oder teilweise ausgeschaltet und durch farbiges Licht ersetzt werden.
Wir haben immer eine Lichtanlage dabei, mit der es möglich ist, einen Tanzbeleuchtung (flackerndes Licht) oder die Grundbeleuchtung der Tanzfläche oder des Saales zu realisieren. Mit dem Ergebnis, daß sich die Leute wohl fühlen und sich eher trauen zu Tanzen.

3. Die Lautstärke

Das wohl schwierigste Thema bei Veranstaltungen mit gemischtem Publikum. Die einen wollen feiern und tanzen und die anderen wollen sich unterhalten. Der erste Schritt zur Lösung ist die oben angesprochene Sitzordnung. Grundsätzlich gilt, der die Musik bestellt hat, bestimmt auch die Lautstärke. Bitte beachten sie, wenn die Musik zu leise ist, ist es unmöglich die Gäste in Stimmung zu bringen. Aber machen sie sich keine Sorgen, DJ TOM sieht, wenn sich ihre Gäste noch unterhalten wollen oder wann Partytime ist.

Ich hoffe, dass ich ihnen mit meinen Tips, die auf meiner eigenen Erfahrung beruhen, weiterhelfen konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s